ODONTRADE - DER PREISWERTE DENTALSERVICE
   
       

 

 

 

 

LEISTUNGEN

Viele Krankenkassen und -versicherungen leisten heutzutage lediglich feststehende Beiträge zum Zahnersatz. Zahnbrücken, -kronen und -prothesen werden bislang von Zahnärzten bei zahntechnischen Laboren meist in der Nähe in Auftrag gegeben. Aufgrund der Lohnkostensituation in Deutschland sind der zahntechnische Anteil an der Gesamtrechnung und somit auch die Selbstbeteiligung in den meisten Fällen entsprechend hoch.
Unser vorrangiges Ziel ist es, die Selbstbeteiligung der Patienten deutlich zu reduzieren, die hohe Qualität des Zahnersatzes aufrecht zu erhalten und die Krankenkassen zu entlasten.
Für alle Produkte, die von Zahnärzten für Patienten bei Odontra.de bestellt werden, bieten wir den in Deutschland üblichen Gewährleistungsumfang, da wir ausschließlich mit Laboren in der Europäischen Union zusammen arbeiten, deren Produkte den in der Richtlinie 93 / 42 EWG genannten grundlegenden Anforderungen entsprechen. Sämtliche Labore, mit denen wir zusammen arbeiten, sind ISO und TÜV zertifiziert und führen regelmäßig strenge Qualitätskontrollen durch. Der behandelnde Zahnarzt führt darüber hinaus die Endkontrolle durch und gewährt die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Garantie für den Zahnersatz. Die Krankenversicherung bezuschusst die Behandlung in üblichem Umfang. Der Preisvorteil wird dabei direkt an die Patienten und Ihre Versicherung weitergegeben, das Behandlungshonorar bleibt identisch.
In der Europäischen Union gefertigter Zahnersatz bei gleichzeitiger Zahnbehandlung in Deutschland hat umfangreiche Vorteile. Der Preisvorteil beispielsweise kann bis zu 50 Prozent verglichen mit den Zahnersatzkosten inländischer Labore betragen. Dies wird erstens durch niedrigere Lohnkosten in den Herstellerländern der Europäischen Union, zweitens mittels Großhändlernachlässen sowie drittens durch die Umgehung etwaiger Zwischenhändler erreicht.
Der Qualitätsvorteil der führenden Anbieter, die alle ISO und TÜV zertifiziert sind, wird durch regelmäßige strenge Qualitätskontrollen sowie die Endkontrolle durch den behandelnden Zahnarzt gesichert.